WIE Sie mitmachen können

Der Verein WiesenObst wurde am 01. April 2016 (kein Scherz ...) gegründet. Unsere Gründungsmitglieder sind:

... sowie einige interessierte Einzelpersonen.
SIE können ebenfalls Mitglied werden, wobei es folgende Mitgliedskategorien gibt:

  • Verbände und Vereine, die das Anliegen des Vereins WiesenObst unterstützen.
  • Einzelpersonen, die das Anliegen des Vereins WiesenObst unterstützen.
  • Sogenannte ‚Flächenanmelder’, die ihre Streuobstwiese(n) zur Beteiligung am Projekt anmelden wollen.
  • Verarbeiter, die WiesenObst von registrierten Flächenanmeldern kaufen, verarbeiten, mit der Bezeichnung‚ schwäbisches Wiesenobst®’ in Verkehr bringen.

Ein Antragsformular (jetzt online!) für IHRE Mitgliedschaft finden Sie hier. Bitte kennzeichnen Sie, für welche Mitgliedskategorie Sie sich anmelden (die aktuellen Beiträge sind auf dem Formular vermerkt).
ACHTUNG: FLÄCHENANMELDER müssen ZUSÄTZLICH für JEDES Grundstück, das sie anmelden, dieses Formular (jetzt online!) ausfüllen.
HINWEIS: Über die Aufnahme neuer Mitglieder entscheidet der Vorstand, also erst bezahlen, wenn die Aufnahme bestätigt wurde…